Renishaw Kreisformtester

Renishaw Kreisformtester



Die Genauigkeit und die Qualität eines Werkstücks, das auf einer CNC-Maschine gefertigt wird, hängt in großem Maße von der Genauigkeit der Maschine ab. Es ist sehr wichtig, dass die Ermittlung der Maschinengenauigkeit vor der Werkstückproduktion erfolgt, da Maschinenfehler zu ungenauen Werkstücken, Ausschuss und unerwarteten Maschinenstillstandszeiten führen.

Beim Kreisformtest wird die Abweichung von der idealen Kreisform mit einem Mess-System erfasst. Die verschiedenartigen Abweichungen der Ist-Kontur von der Soll-Kontur geben Aufschluss über die Fehler und Fehleinstellungen der Maschine. Folgende Fehler können erkannt werden:
• Maschinenschwingungen
• Rechtwinkeligkeitsfehler
• "Spitzen" im Quadrantenübergang
• Umkehrspiel


Der Kreisformtester ist Laser kalibriert und liefert somit sehr genaue Ergebnisse.
Die Messungen werden nach ISO und ASME durchgeführt, u.a. mit der Norm ISO 230-4.

Sie müssen nicht mehr blind darauf vertrauen, dass die Maschinengeometrie stimmt.


Sensorauflösung: 0,1 µm
Messgenauigkeit: +/- 0,5 µm (bei 20°C)
Maximale Lesefrequenz: 1000 Werte pro Sekunde


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok