Spannungsarmglühen

Warum unsere Maschinen geglüht werden ?

Unsere Maschinen werden geschweißt und geglüht um höchstmögliche Stabilität und Genauigkeit zu Garantieren. Durch Schweißen entstehen ungleichmäßige Abkühlungen, welche innere Spannungen im Werkstück zur Folge haben. Wenn man dickwandige Bauteile mit Schweißkonstruktionen verwendet, entstehen schon bei geringen Temperaturdifferenzen zwischen Rand und Kern merkliche Spannungen, die bei späterer Betriebsbeanspruchung Brüche, Änderungen der Maße und der Formen eines Werkstückes bewirken können. Durch das spannungsarme Glühen wird die innereSpannung abgebaut, indem man das Werkstück langsam und gleichmäßig auf einen Temperaturbereich zwischen 500°C und 650°C erwärmt. Diese Temperatur wird abhängig von der dicke des Werkstückes zwischen 1 bis 4 Stunden gehalten und anschließend wieder langsam und gleichmäßig abgekühlt. Um keine erneuten Spannungen zu bilden.

Geschweißte Maschinen und Maschinenteile aus Stahl die nicht geglüht werden behalten über Jahre ihre Spannung. Von solchen Maschinen können Sie auf Dauer keine Genauigkeit erwarten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok